Webdesign/Realisierung

logo mini

ÜBER UNS

Alles begann am 12. Februar 1971. Damals sollte der Gemeindekindergarten gebaut werden und es herrschte Geldmangel. Dr. Pönitz (genannt Knilch) kam damals auf die grandiose Idee, den Leuten mit einer Faschingsveranstaltung das Geld aus den Taschen zu ziehen.

1973 trug ein Maskenball im “Lumscher” Volkshaus - mit 17.000 Mark - zum Bau des Kindergartens bei.

In den Jahren 1975/76 feierte man wieder in Lossen.

Auf Grund der großen Beliebtheit des Faschings musste man 1977 wieder in’s Volkshaus ausweichen. Zum Thema “Auf dem Meeresgrund” wurde ein 7 m langer Hecht mit blinkenden Zähnen gebaut.

1978/80 fanden die Veranstaltungen in Lossen statt. Versorgungsengpässe zwangen Dr. Pönitz dazu, selbst Schweine zu schlachten, um den Gästen Schlachteplatte anbieten zu können.

1981 kam zum Thema “Nachts sind alle Katzen grau” eine 2,50 m hohe Stoffkatze als Dekoration zum Einsatz.

Auf Grund von Umbauarbeiten im Lossener Saal, wurden 1983/84 die Veranstaltungen wieder nach Lommatzsch verlegt.

1985 - ein schwarzes Jahr des Leubener Faschings Club’s - unser Präsident, Bernhard Pönitz starb. Klaus Hempel wurde zum neuen Präsidenten gewählt.

Im Jahre 1988 brachte der Spruch des Discjockeys - “Lieber Katherina Witt auf dem Eis, als ein Panzer auf dem Gleis.”- uns ein Ordnungsstrafverfahren (100,85 Mark) ein.

Aufgeregter als sonst, waren wir zum Thema “Nixen-Neptun-Nautilus” (1989), denn hoher Besuch vom Rat des Kreises Meißen hatte sich angesagt. Wir sollten eingestuft werden. Wir wurden sofort als “Volkskunstkollektiv der Mittelstufe” geführt, was uns die Erlaubnis einbrachte, höhere Eintrittsgelder zu verlangen.

1990 brach mit der Wende eine neue Epoche an. Welche uns das Thema “Eine Reise um die Welt” bescherte.

Mehr Möglichkeiten und eine immer stärkere Beliebtheit des Leubener Fasching’s brachten uns Mitte der 90-er dazu, zwei Themen pro Saison und mehrere Veranstaltungen durchzuführen.

Nach vielen Jahren und ebenso vielen ausverkauften Veranstaltungen, war es an der Zeit, etwas Neues für unsere Faschingsbegeisterten zu bieten. Seit 2008 findet der Leubener Weiberfasching statt. Im Jahre 2015 feierten wir im vollen Saal unser 44-jähriges Jubiläum.

> VERANSTALTUNGS-ARCHIV (THEMENARCHIV)
 

 

Übrigens, wer Fehler findet oder Anregungen hat, sollte dies nicht für sich behalten, sondern eine kurze Mail schicken. Danke.

_____________________________________________________________________________________

webdesign by webito.de | Copyright by Leubener Faschings Club e.V.